• Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Magyar
  • Slovenčina
  • Česky
  • Nederlands
  • Français
  • Polski
  • Русский
  • Slovenski
  • Español
  • Українська

IM SALZATAL - Handlettering Basic Workshop


Greith | Gußwerk | Mariazeller Land | Hochsteiermark | Steiermark
Leitnerweg 12, AT-8632, Greith
Telefon: (0043) 664 3003140
E-Mail
Sa, 29. Feb 2020
14:00, 4 Stunde(n)
Top Event
Sa
29.02.2020
14:00
  • Information
  • Anreise

Beschreibung

Wie oft hast Du schon daran gedacht, etwas „Persönliches“ zu
verschenken und wie oft hast Du es geschafft, dies umzusetzen?

Ein handgeschriebener Brief oder eine von Hand gefertigte Glückwunschkarte an unsere Kinder, Eltern, Geschwister oder auch an einen lieben Freund sind in der heutigen Zeit schon etwas ganz Besonderes, etwas Persönliches.

Briefe, Glückwunschkarten, Bilder, Schilder, Lesezeichen & Co handgeschrieben?
Aber wie mache ich das und mit welchen Materialien?

Handlettering

„Handlettering“ ist der Überbegriff für alle Schriftarten, die per Hand hergestellt werden. Es geht nicht um die Schönschrift, die wir noch aus Schulzeiten kennen, sondern eher um das malerische Gestalten von Buchstaben.
Ein Handlettering-Werk entsteht durch das Mischen verschiedener Schriften und Schriftarten in Kombination mit einigen Dekoelementen, wie zum Beispiel Pfeile, Herzen, Blumen oder Banner. Jede Schrift kann mit malerischen Akzenten oder Glanzeffekt-Linien individuell verfeinert werden.

Brushlettering

„Brushlettering“ ist ein großer Teil des Handletterings. Er befasst sich mit dem Gestalten von Schriften mit Hilfe eines Pinsels oder Pinselstiftes. Letztere sind mittlerweile in unzähligen Varianten verfügbar (Edding, Ecoline, Karinmarkers, Tombow, FaberCastell…).

Wichtig bei der Anwendung ist die Führung der Pinselrichtung. Alle Aufschwünge eines Buchstaben werden unter leichtem Druck geführt, bei dem eine sehr dünne Linie entsteht, alle Abstriche jedoch unter festem Druck. Hierbei entsteht ein leichter Farbverlauf (je nach Materialwahl) und ein Übergang von der Faux-Kalligraphie ins Malerische. Es ist erforderlich, den Pinsel(stift) immer mitzudrehen um ein Aufrauen der Spitze zu vermeiden.

Faux-Kalligraphie

Nahezu jeder hat sie schon einmal versucht, die „falsche Kalligraphie“. Sie ist das Um und Auf eines jeden kreativen Werkes und das absolute Muss für Anfänger. Durch das Üben der Faux-Kalligraphie bekommt der Künstler ein gutes Augenmaß für Buchstaben und deren Formen und Farben. Es geht hier um ein gleichmäßiges Schriftbild (wie bei der Kalligraphie), nur dass die Abstriche erst im Nachhinein fett geschrieben werden. Einfache Fineliner (FaberCastell, Stabilo,…) sind gute Übungsstifte.

Beim ersten Handlettering Basic Workshop unter der Reihe IM SALZATAL tauchen wir ein in diese wunderbare Welt  „Mit Liebe handgeschrieben – einzigartig“

Kursinhalt:
Dieser Workshop richtet sich an jene, die ihre persönliche Schrift gerne für ihre eigenen Kunstwerke etwas aufpeppen möchten.

Sophie Lauder blüht auf, wenn sie ihre kreativen Ideen und natürlich die notwendigen Basics für Handgeschriebenes an ihre Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen weiter gibt.
„Dieses Funkeln in den Augen, wenn sie jedes Mal aufs Neue Ihr Werk begutachten- wie in Kindheitstagen eben!“

Keine Vorkenntnisse notwendig. Alle Materialien werden bereitgestellt.

Referentin:
Sophie Lauder

www.lasophieria.com

KURSORT:
Leitnerweg 12, 8632 Greith

KURSKOSTEN:

Pro Teilnehmer € 115,00
Im Kurspreis sind Skripten, alle Materialien, eine Kaffeejause, Obst und Getränke inkludiert.

>> Anmeldung zu diesem Kurs



Zeige Karte

Geben Sie bitte PLZ, Stadt/Ort und Straße ein und wählen Sie ein Land!
Route von
  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz
  • Niederlande
  • Italien
  • Tschechien
  • Afghanistan
  • Ägypten
  • Ålandinseln (Finnland)
  • Albanien
  • Algerien
  • American Samoa
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antigua u. Barbuda
  • Äquatorialguinea
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aruba
  • Aserbaidschan
  • Äthiopien
  • Australien
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Belgien
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivien
  • Bonaire, Saint Eustatius und Saba
  • Bosnien-Herzegowina
  • Botswana
  • Brasilien
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Canada
  • Cap Verde
  • Chile
  • China
  • Comoros
  • Cookinseln
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dänemark
  • Demokratische Republik Kongo
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Dschibuti
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Eritrea
  • Estland
  • Falklandinseln
  • Färöer Inseln
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französisch Guyana
  • Französische Überseegebiete
  • Französisch-Polynesien
  • Gabon
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Grönland
  • Großbritannien
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guernsey
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Hongkong
  • Indien
  • Indonesien
  • Insel Man
  • Irak
  • Iran
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Jamaica
  • Japan
  • Jemen
  • Jersey
  • Jordanien
  • Jungferninseln - Amerikanisch
  • Kaimaninseln
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kiribati
  • Kokos Inseln
  • Kolumbien
  • Kongo
  • Korea (Nordkorea)
  • Korea (Südkorea)
  • Kosovo
  • Kosovo
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Lao
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libyen
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macao
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mali
  • Malta
  • Marocco
  • Marschall Inseln
  • Martinique
  • Mauretanien
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mazedonien
  • Mexico
  • Mikronesien
  • Moldawien
  • Monaco
  • Mongolei
  • Monserrat
  • Montenegro
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Neu Kaledonien
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederländische Antillen
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Norfolkinsel
  • Northern Mariana Islands
  • Norwegen
  • Oman
  • Pakistan
  • Palästina
  • Palau
  • Panama
  • Papua-Neuguinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Pitcairn
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Republik Côte d'Ivoire
  • Réunion
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Saint-Barthélemy
  • Saint-Martin (Frankreich)
  • Salomonen
  • Sambia
  • Samoa
  • San Marino
  • Sankt Lucia
  • Sao Tome and Principe
  • Saudi Arabien
  • Schweden
  • Senegal
  • Serbien
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Singapur
  • Sint Maarten (Niederlande)
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Somalia
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • St. Helena
  • St. Kitts and Nevis
  • St. Pierre and Miquelon
  • St. Vincent and Grenadines
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln
  • Südsudan
  • Suriname
  • Svalbard u Jan Mayen (Norwegen)
  • Swasiland
  • Syrien
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania
  • Thailand
  • Timor-Leste
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Turkus und Caicos Islands
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • United States Minor Outlying Islands
  • Uruguay
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Vatikan
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Vietnam
  • Vigin Islands
  • Wallis and Futuna
  • Weihnachtinseln
  • Weihnachtsinsel
  • Weißrussland
  • XX Unbekannt
  • Zentralafrikanische Republik
  • Zimbabwe
  • Zypern
Route bis Leitnerweg 12, AT-8632, Greith
Route auf Google Maps zeigen
a
Badesee
b
Bahnhof
c
Burg/Ruine
d
Diverse
e
Flughafen
f
Freizeitpark
g
Kirche/Kloster/Stift
h
Sehenswürdigkeit
i
Skilift/Bergbahn
j
Stadion, Sportzentrum
k
Strand/Bad
{"pageType":23,"linkKey":"hochsteiermark","baseUrl":"/(X(1)A(MM4dU5l_Vz5j__BUFo2n6oAASccVhOxHUqlYeSk4m-ZJJa9QGU4xJsPI02YeXXL-rfJZl4y7MY2gV-TMBi43RSxlsxlxqZurxmW6tjy297DhJkPyXHsIapiNmj--ZTkBwvZlRIN5WplCqotqlZIdUw2))/hochsteiermark/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}